Trailcamp Ischgl

"Rock the Alps"

Auf unserem zweitägigen Trailcamp in Ischgl in Tirol kannst du den ultimativen alpinen Fahrfluss erleben. Optimiere deine Fahrtechnik in Workshops und unterwegs durch Praxisanwendung und habe Spaß auf den unzähligen epischen Trails.

 

Von einfachen Flowtrails bis technisch verblockt. Hier ist für jeden was dabei. Wir sparen uns die leidigen Höhenmeter und fahren zwei Tage mit Bergbahnen auf über 2.800m Höhe, um den alpinen Abfahrtsflow zu erleben und Tiefenmeter zu sammeln. Fahrtechnik & Trails ohne Ende.

Unsere Trailtouren führen unter anderem auf schönen Flowtrails ins Schweizer Zollfreigebiet Samnaun. Falls du fahrtechnisch fit auf dem Bike bist und bereits alpine Bikeerfahrung hast, kannst du dich an den Greitspitztrail heranwagen. Oder wie wäre es einmal den technisch einfachen flowigen langen Schmugglertrail über eine mondähnliche faszinierende Landschaft zu fahren? Die Möglichkeiten im Bikeeldorado sind enorm. Im Sommer wird die High-Society Ski-Arena zum Mountainbikeparadies mit endlosen Trailabfahrten und grandiosem Panorama. Wir Guiden dich durch dieses große Gebiet und zeigen dir einzigartige Highlights. Fahrtechnikworkshops gehören natürlich ebenfalls mit dazu.

 

Bikeeldorado Ischgl:

Ischgl bietet dir eine super Bikeinfrastruktur mit jede Menge Trails für alle Level von einfach flowig bis verblockt schwer sowie unlimitierter "Shuttle" in den Bergbahnen durch die kostenlose "Silvretta Card" als Bergbahnticket, bei Übernachtung in einem Partnerhotel in Ischgl. Es sind im Ticket noch weitere Inklusivleistungen enthalten wie:

  • Nutzung aller Seilbahnen und Sessellifte im Paznaun
  • Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel im Paznaun
  • Freier Eintritt in Frei- und Hallenbäder, sowie des Spiel-Sport und Wasserparks in See
  • Mautfreie Nutzung der „Silvretta Hochalpenstrasse“ mit PKW und Motorrad
  • Kostenlose Teilnahme am Kids-Abenteuer-Club-Programm
  • Kostenlose Teilnahme an geführten Themenwanderungen
  • Freier Eintritt ins Alpinarium Galtür
  • weitere Infos & Leistungen hier

299,- € pro Person

Leistungen

- Betreuung und professionelles Guiding durch unsere MTB Guides.

- Fahrtechniktipps/Workshops auf den Trails.

- Fotoservice

 

Teilnahme mit eMountainbike möglich.

 


Programm (Änderungen vorbehalten):

Tag 1: Individuelle Anreise.

09:00 Uhr: Beginn in Ischgl mit Begrüßung/Vorstellung, Briefing, Bikecheck.

Bergbahnfahrt mit Bike zur Bergstation.

Tagesprogramm: Fahrtechnikworkshop auf dem Berg mit Warmup und Trailtouren auf den Trails in über 2.800m und Bergbahnfahrten.

Mittagspause: evtl. Hütteneinkehr (nicht beinhaltet).

Nachmittags: Trailabfahrt ins Tal & Abschluss Tag 1.

Abends: zur freien Verfügung.

Tag 2:

09:00 Uhr: Beginn in Ischgl mit Begrüßung/Vorstellung, Briefing, Bikecheck.

Bergbahnfahrt mit Bike zur Bergstation.

Tagesprogramm: Fahrtechnikworkshop auf dem Berg mit Warmup und Trailtouren auf den Trails in über 2.800m und Bergbahnfahrten.

Mittagspause: evtl. Hütteneinkehr (nicht beinhaltet).

Nachmittags: Trailabfahrt ins Tal & Verabschiedung.

 

Eigenleistung (nicht im Preis beinhaltet):

-alles Weitere wie Unterkunft, Transfer, Anreise/Abreise, Verpflegung & Einkehr, Ersatzteile usw...

 

Hinweis: Wir sind kein Reiseveranstalter. Unsere Leistung beschränkt sich rein auf das Guiding/die Fahrtechnikworkshops vor Ort. Alles Weitere ist vom Teilnehmer eigenverantwortlich zu organisieren und zu bezahlen. Wir stehen euch gerne für Tipps zur Verfügung z.B. Hotelempfehlung.

 

Bei Fragen oder falls du weitere Infos und Beratung benötigst, sind wir gerne für dich da.

Daten & Termin

Termin:

15.-16.08.2020 / Freie Plätze: 12

 

Teilnehmer:

min 6 / max 12

 

Dauer:

Tag 1/Samstag: 9 Uhr - ca. 17 Uhr

Tag 2/Sonntag: 9 Uhr - ca. 17 Uhr

 

Treffpunkt:

Ischgl Österreich (Details nach Anmeldung)

 

Vorteile:

- Auch für eBikes geeignet.

- Geeignet für Paare mit unterschiedlichem Level.

- Tägliche Fahrtechnik-Gruppenwechselmöglichkeit

- Geeignet für Teilnehmer mit nicht bikender Begleitperson, denn die zusätzlichen Leistungen der "Silvretta Card" macht das Wochenende auch für Begleitpersonen, welche nicht Mountainbiken oder Familien, interessant. Familien mit Kindern profitieren dank der vielen Angebote und Ausflugsmöglichkeiten ebenfalls.


Hinweise:

Du bekommst nach der Anmeldung weitere Details, wie z.B. eine detaillierte Ausrüstungsliste und organisatorische Hinweise.

 

Teilnehmervoraussetzungen und Hinweise:

Das Trailcamp eignet sich ab Fahrtechnik Level 2 fortgeschritten bis Enduro/Downhill Level 3 oder höher. Am Besten du hast im Vorfeld schon einmal bei uns einen Fahrtechnikkurs besucht oder besuchst ihn noch rechtzeitig vor dem Camp, damit du ggf. noch Zeit zum Üben hast.

Es gibt vor Ort Gruppen mit unterschiedlichen Leistungsstufen, sodass du in deinem richigen Level unterwegs bist. Zu schwer oder zu leicht? Wechselmöglichkeit besteht für jeden Tag.

Unterschiedliches Level bei Paaren? Kein Problem. Auch ein Splitting bei Paaren ist möglich, da der Treffpunkt der Gruppen am selben Ort ist.

Auch wenn Flowtrails vorhanden sind, wird ein vorbereitender Fahrtechnikkursbesuch bei uns vorab dringend, in eigenem Interesse, empfohlen, damit du und wir dein Bike kennen. Wir deine Fahrtechnik einschätzen können und dich ggf. fahrtechnisch fit machen können für das Camp. Wir können das vor Ort aufgrund der begrenzten Zeit nur bedingt machen und sind schwerpunktmäßig überwiegend auf Trailtouren unterwegs. Bitte beachte, dass wir uns in alpinem Gelände bewegen, auch wenn einfachere Flowtrails vor Ort existieren.

Trittsicherheit und etwas Schwindelfreiheit aufgrund Gondelfahrten und evtl. ausgesetzte Trailpassagen (schieben selbstverständlich möglich) ist notwendig. Abschluss einer Auslandskrankenversicherung wird empfohlen. Trotz überwiegendem Bergbahntransport und hohem Tiefenmeteranteil ist ein gewisses Maß an Kondition erforderlich, da ab und zu auch Steigungsabschnitte zu bewältigen sein könnten.

Du solltest deshalb vorsorglich in der Lage sein, pro Tag ca. 1000hm schaffen zu können bzw. über einen geeigneten Fitnesszustand verfügen. Absage aufgrund Mindestteilnehmerzahl oder höherer Gewalt wie Wetter möglich. Auch kurzfristig vor Ort, aufgrund auftretender instabiler Bergwetterbedingungen.

Teilnahme ab 18 Jahren.

 

Ausrüstung & technische Anforderungen:

- Weitere Details erhältst du nach Anmeldung bzw. auf Anfrage